Teleboy weiterempfehlen und Geld sparen

von Ronnie Kohler

Bist Du zufrieden mit Deinem Internet- oder Kombi-Abo von Teleboy? Willst Du weniger dafür bezahlen oder vielleicht sogar etwas Geld dazuverdienen? Klar – wer nicht? Mit dem neuen Weiterempfehlungsprogramm von Teleboy surfst Du vielleicht schon bald kostenlos im Internet – oder erhältst sogar Deine Provision ausbezahlt. Denn Du kannst Teleboy so vielen Personen weiterempfehlen, wie Du willst. Wie Du teilnehmen kannst und wie das Programm genau funktioniert, erzähle ich Dir in diesem Blog-Beitrag.

Mit Teleboy neu bis zu CHF 60.– pro Vermittlung und Jahr sparen

Zu Beginn musst Du wissen: Das Programm funktioniert komplett anders als bisher – und als andere Weiterempfehlungsprogramme. Ich würde sagen, es ist schon fast etwas revolutionär. 🙂 Denn Vermittlungen werden nicht mit einer einmaligen Reduktion belohnt, wie Du das möglicherweise bereits kennst. Im Gegenteil: Die Provision erhältst Du so lange Du selbst und die vermittelte Person bei Teleboy ein Internet- oder Kombi-Abo besitzt.

Monatliche Provision statt einmalige Gutschrift: Mit Teleboy bis zu CHF 60.– pro vermittelter Person und Jahr sparen.

Konkret heisst das: Du kannst bis zu CHF 60.– pro Person und Jahr sparen. Bestellt Dein bester Freund ein Internet-Abo erhältst Du monatlich CHF 2.– auf Deiner Rechnung gutgeschrieben. Kombiniert er dieses mit TV, Festnetz oder Mobile erhöht sich die Gutschrift um jeweils CHF 1.– pro Produkt. Im besten Fall beschert er Dir also CHF 5.– Rabatt pro Monat und somit CHF 60.– jährlich. Nach 5 Jahren hast Du alleine dank dieser Vermittlung bereits CHF 300.– gespart. Überzeugst Du auch noch Deine Arbeitskollegin und Deine Schwester, bist Du sogar schon bei einer Ersparnis von CHF 900.– in 5 Jahren. Das Prinzip ist also einfach: Je mehr Personen Du Teleboy weiterempfiehlst, desto mehr kannst Du sparen. 🙂

Was musst Du also tun, damit Du mit am Weiterempfehlungsprogramm teilnehmen kannst? Die Voraussetzung ist, dass Du Internet- oder Kombi-Kund:in bei Teleboy bist. Hast Du noch kein Abo? Unsere Internetangebote gibt es bereits ab CHF 28.– im Monat mit Geschwindigkeiten von 10 Mbit/s bis 10 Gbit/s. In einem weiteren Blog-Beitrag zeige ich Dir, welches Abo zu Dir passt. Übrigens: Kombinierst Du TV, Festnetz und Mobile, profitierst Du von günstigeren Konditionen.

Geld sparen oder sogar dazuverdienen: weiterempfehlen ohne Limit

Begeisterst Du in Deiner Verwandtschaft, Deinem Freundeskreis oder bei Dir im Büro ein paar Leute für ein Internet- oder Kombi-Abo von Teleboy, surfst Du möglicherweise schon bald kostenlos im Web oder verdienst Geld dazu. Denn Du kannst Teleboy so oft weiterempfehlen, wie Du willst.

Gut zu wissen: Das Weiterempfehlungsprogramm ist auch nicht innerhalb eines Haushalts beschränkt. Bucht Deine Cousine zum Internet-Abo für ihre Familie gleich für mehrer Familienmitglieder Mobile-Abos dazu, erhältst Du die Beträge für jedes einzelne Handy-Abo gutgeschrieben – bei 4 Personen sind das CHF 4.– im Monat.

Rechnung reduzieren, kostenlos surfen, Geld verdienen, Verein fördern: Welcher Vermittler-Typ bist Du?

Bleibt die Frage: Was passiert, wenn Du irgendwann Deine Rechnung soweit reduziert hast, dass Du nichts mehr für Dein Abo bezahlst? Ganz einfach. Dann zahlen wir Dir die Provisionen aus. Und ab dann verdienst Du Geld mit Deinen Vermittlungen. Egal, ob Du also einfach etwas sparen, Dein Abo kostenlos nutzen oder das Weiterempfehlungsprogramm für Dein eigenes Unternehmen oder Deinen Verein nutzen möchtest – weiterempfehlen lohnt sich für alle! Auf unserer Website haben wir Dir vier typische Vermittler-Typen zusammengestellt. Findest Du Dich wieder?

Marketing-Tool personalisieren und mit Deinen Vermittlungen loslegen

Damit Du Dein Umfeld möglichst überzeugend von Teleboy begeistern kannst, stellen wir Dir das nötigen Marketing-Tool zur Verfügung: Deine eigene Website. Internet- und Kombi-Kund:innen von Teleboy können im Cockpit ganz einfach unter dem Navigationspunkt «Weiterempfehlen» Bild und Text hinzufügen und so ihre Seite in wenigen Schritten individualisieren. Alle, die direkt loslegen möchten, nutzen einfach die Text- und Bildvorlage von Teleboy. Aber natürlich gilt: Je individueller Deine Seite, desto persönlicher Deine Ansprache.

Marketing-Tool für die Weiterempfehlung: Eigene Seite erstellen und andere von Teleboy überzeugen.

Bist Du zufrieden mit Deiner Angebotsseite, kannst Du sie mit Verwandten, Freunden und «Gspänlis» teilen. Bestellen diese ein Internet- oder Kombi-Abo über Deine Seite, erhältst Du die monatlichen Provisionen. Kleiner Tipp, damit das Überzeugen noch leichter fällt. Wer über Deine Seite bestellt, erhält die Aufschaltgebühr von CHF 49.– von Teleboy geschenkt. Das solltest Du also unbedingt in Deinem Angebot erwähnen. 🙂

Alle Informationen zum Weiterempfehlungsprogramm von Teleboy findest Du hier. Ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg beim Weiterempfehlen!