Die Amerika-Saga ©
Die Amerika-Saga ©
Die Amerika-Saga ©
Die Amerika-Saga ©
Die Amerika-Saga ©
Donnerstag, 20. Dezember • 16:30 - 17:15

Die Amerika-Saga

E1Kampf um die Freiheit

Info

USA 2010

Die Reihe "Die Amerika-Saga" erzählt die Geschichte des neuen Kontinents. Die erste Folge beginnt mit den Anfängen der Besiedlung und setzt sich fort bis zum Freiheitskampf der Siedler. Der Traum von einem besseren Leben lockt vor etwa 400 Jahren die ersten Europäer nach Amerika. Sie erwartet vor allem eins: der Kampf ums Überleben. Im Süden setzt man auf Tabakpflanzen. Im Norden entstehen wichtige Handelszentren. Von Jamestown bis Plymouth wächst die Zahl der Siedler, mit ihnen auch der Wohlstand sowie der Wunsch nach Unabhängigkeit. Die Politik der Kolonialherren passt den Siedlern nicht. Aus öffentlichem Widerstand wird schließlich Krieg. Als George Washingtons Armee beinahe besiegt scheint, gibt es wieder neue Hoffnung. Die zwölfteilige Doku-Serie erzählt chronologisch die Etappen der amerikanischen Historie. Die erste Folge "Kampf um die Freiheit" befasst sich mit dem Überlebenskampf der ersten Siedler, der frühen Unabhängigkeitsbewegung, die in den Krieg gegen das britische Mutterland mündet, Industrialisierung und Verstädterung, dem Aufstieg zur Supermacht und der Herausforderung des Terrorismus.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten