Produkte
Profil
Mittwoch, 08. April • 21:00 - 21:40

SF unterwegs

La Réunion

Dokumentation

2010

Gleich zu Beginn ihrer Reise fühlt sich Wasiliki Goutziomitros tatsächlich fast wie in Frankreich: Sie hilft einem Winzer bei der Weinernte. Die Reben wachsen hier auf über 1000 Metern über Meer. Aus den Trauben wird «le vin qui rend fou» gekeltert - ein Wein, der seit über 30 Jahren auf französischem Festland verboten ist.
Nachdem Wasiliki Goutziomitros das Geheimnis um den mysteriösen Wein gelüftet hat, fährt sie ans Meer. Die einzigartige Natur der Insel, die grün bewachsenen Berge und steilen Abhänge verzaubern sie. Das Meer ist türkisblau, und die Wellen, die an den schwarzen Klippen aufschlagen, bilden wunderschöne Meeresgeysire. Aber Wasiliki Goutziomitros macht auch mit den Tücken des Wetters Bekanntschaft. Am Strand angekommen erlebt sie, wie strahlender Sonnenschein innert Minuten in einen Sturm umschlägt.
Auf ihrer Reise lernt Wasiliki Goutziomitros viele hilfsbereite, fröhliche Menschen kennen. Und sie trifft einen ganz speziellen Inselbewohner: «le facteur de Mafate» Angélo Thiburce war fast 40 Jahre lang Postbote in der abgelegensten Bergregion der Insel. Noch heute ist Mafate verkehrstechnisch nicht erschlossen, und so wandert der Postbote zu Fuss von Dorf zu Dorf. Angélo Thiburce nimmt Wasiliki Goutziomitros mit auf Wanderschaft und zeigt ihr die wunderbaren Naturschätze, die Mafate zu bieten hat.
Welches sind die Schätze der Insel? - das ist denn auch die Frage, von der sich Wasiliki Goutziomitros während ihrer Reise leiten lässt.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten