Unsere Abos
Weitere Services
P.M. Wissen ©
Diese Sendung ist vorbei und nicht mehr verfügbar.
Montag, 22. November • 19:10 - 20:10

P.M. Wissen

Der Ursprung des Lebens - Wie wurde aus toter Materie eine Lebensform?

Info

Österreich 2020

Thema u.a.: Leben existiert auf unserem Planeten in unzähligen Variationen. Doch vor rund 3,5 Milliarden Jahren lebt auf der Erde noch die simpelste aller Lebensformen: der Einzeller LUCA , die letzte gemeinsame Stammform aller heutigen Organismen. Alles, was wir heute als Lebensformen kennen, soll sich aus dieser einfachen Zelle entwickelt haben. Davor gab es nur tote Materie. Prof. Christa Schleper, Biochemikerin an der Universität Wien, forscht an der Entstehung und Entwicklung der ersten Zellen. Damit ist sie einem der größten Rätsel der Wissenschaft auf der Spur.
Außerdem: Hauskatzen führen auch ein geheimes Leben, von dem wir wenig mitbekommen. Wissenschaftler aus Kapstadt haben nun erstmals ihre Streifzüge genauer untersucht. Ergebnis: Unsere Lieblinge sind gefährlicher, als bislang angenommen.
Und: Im Jahr 1977 steckt die Computertechnologie noch in den Kinderschuhen. Trotzdem hat es die NASA geschafft, zwei Raumsonden auf die längste je von Menschen initiierte Reise zu schicken. "Voyager 1" und "Voyager 2" haben wichtige Daten über die äußeren Planeten geliefert. Und sind noch immer in den Weiten des Alls unterwegs - als Botschafter der Menschheit.
"P.M. Wissen" ist neugierig auf die Welt von morgen. Wir schauen in die Labore und Werkstätten und zeigen, wo und wie gerade Zukunft entsteht. Wir erleben Menschen, denen es mit Fantasie und Kreativität gelingt, Undenkbares zu meistern. Gemeinsam mit dem Wissenschaftler und Analog-Astronauten Gernot Grömer machen wir uns auf eine Reise zu Ideen, die noch vor wenigen Jahren als pure Science-Fiction abgetan worden sind.

Programm

Replay

Weitere Sendungen

Sat.1

Film des Tages

Dumbo

04.12.21 • 20:15 • 2019


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten