Mittwoch, 21. Februar • 04:25 - 05:10

Die glorreichen 10

E7Die größten Sonderlinge der Geschichte

Dokumentation

D 2014

Heute weiß jeder etwas mit dem Begriff Nerd anzufangen: Es sind die Sonderlinge, die ein ausgeprägtes Spezialwissen haben und ein - sagen wir mal - besonderes Sozialverhalten an den Tag legen. Wir denken schnell an Computerfreaks. Aber sind Nerds nur eine Erscheinung der Neuzeit? Nein - auch zu analogen Zeiten gab es schon Sonderlinge. Ob Hildegard von Bingen, Michelangelo oder Beethoven: Viele Genies zeigten Züge, die stark an moderne Nerds erinnern. So war Albert Einstein eine echte Herausforderung für seine Familie, und Alexander von Humboldts Sammelwut hatte durchaus skurrile Züge. Doch sie alle hielten an ihren Ideen fest und ließen sich kaum davon beirren, dass andere sie für seltsam hielten. Was dabei herauskam, waren oft bahnbrechende Gedanken und große Werke. Für die Dokumentationsreihe wurde keine Abstimmung durchgeführt. Die Redaktion hat eine subjektive Auswahl getroffen und sich bewusst, und ohne Anspruch auf Repräsentativität, für eine bestimmte Reihenfolge entschieden.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten