Kommissar Beck ©
Kommissar Beck ©
Kommissar Beck ©
Kommissar Beck ©
Kommissar Beck ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Dienstag, 20. Februar • 23:15 - 00:40

Kommissar Beck

Mord an Margareta Oberg

Krimiserie

Deutschland / Schweden 2007

Der Paparazzo Gösta Jansson wird ermordet, auf seinem USB-Stick finden sich Fotos von Promis. Wenig später wird Kommissar Becks Vorgesetzte Margareta Oberg Opfer eines Attentats. Es stellt sich heraus, dass Oberg zwei Prominentenfotos aus Janssons Stick an sich genommen hatte. Sie zeigen eine Freundin von ihr, die Politikerin Andrea Lundmark, zusammen mit Erik Gindorf, einem Prediger der ultrakonservativen Sekte "Lots Bruderschaft". Diese Sekte predigt Hass gegen Schwule. Die Bruderschaft hat auch eine Abteilung für die Ausführung von Strafmaßnahmen, die für die Ermordung mehrerer Schwuler im ganzen Land verantwortlich ist. Lundmark gibt zu, mit Gindorf eine Affäre zu haben, was aber auf keinen Fall publik werden darf, um ihre politische Zukunft nicht zu gefährden. Sie gesteht, Oberg einen Deal vorgeschlagen zu haben: die Fotos gegen belastendes Material, mit dem Oberg gegen "Lots Bruderschaft" vorgehen könne. Doch Oberg hatte abgelehnt. Gunvald schleicht sich in "Lots Bruderschaft" ein, um auf eigene Faust zu recherchieren. Ein lebensgefährliches Unterfangen.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten