© Future TV AG
Spooks - Im Visier des MI5 ©
Spooks - Im Visier des MI5 ©
Spooks - Im Visier des MI5 ©
Spooks - Im Visier des MI5 ©
Dienstag, 20. Februar • 01:15 - 02:10

Spooks - Im Visier des MI5

Wer ist Lucas North? - Teil 1

Krimiserie

Großbritannien 2010

Ruth Evershed ist die Erste des MI5, die Lucas North verdächtigt, ein falsches Spiel zu treiben. Doch für Harry gibt es nicht genügend Beweise, um eine Untersuchung durchzuführen. Harry trifft sich gemeinsam mit Lucas mit einem Informanten, der angeblich neue Erkenntnisse über einen Bombenanschlag auf die Britische Botschaft in Dakar im Jahr 1995 hat. Damals kamen 17 Menschen, darunter fünf Briten, ums Leben. Der Informant ist Vaughn Edwards. Ruth wird währenddessen von Keith Deery, einem Aufsichtsbefugten der Bezirksverwaltung, verständigt, dass er möglicherweise einem Verbrechen auf der Spur ist. Ruth hält nicht viel von Deery, da er mehrfach aus psychischen Gründen vom MI5 abgelehnt wurde. Doch wenig später zeigt sich, dass Deery recht hatte. Es geht um einen Mafiaboss, der sich freiwillig den britischen Behörden ausgeliefert hat. Nun soll er von der Mafia ausgeschaltet werden - und Ruth gerät gemeinsam mit Deery ins Visier eines Killers, der die beiden überwältigt. Währenddessen wird Vaughn Edwards von seinen chinesischen Auftraggebern unter Druck gesetzt, die die Albany-Datei fordern, ansonsten würden sie Maya Lahan foltern und töten. Er kidnappt Maya und trifft sich mit Lucas, der ihm ein Messer in den Oberschenkel rammt. Die Verletzung führt zu hohem Blutverlust, doch Edwards kann entkommen. Beth Bailey konnte inzwischen ermitteln, dass Lucas in Dakar eine falsche Identität angenommen hatte, und stellt ihn. ZDFneo zeigt den zweiten Teil von "Spooks - Im Visier des MI5 - Wer ist Lucas North" am 26.02.2018 um 01:00 Uhr.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten