Die Rettungsflieger ©
Die Rettungsflieger ©
Die Rettungsflieger ©
Montag, 27. Mai • 15:35 - 16:20

Die Rettungsflieger

S8 E6Der Held des Tages

Dramaserie

Deutschland 2004

Das Team fliegt den jungen Simon, bei dem Symptome eines Herzinfarktes aufgetreten sind, ins Bundeswehrkrankenhaus. Der dortige Arzt kann den Infarkt jedoch nicht eindeutig bestätigen. Auf dem Weg zum nächsten Einsatz entdecken sie einen Brand. Paul informiert die Feuerwehr, und kurzfristig wird umdisponiert: Blank landet direkt am Brandort, denn am obersten Fenster des brennenden Hauses wird eine Frau mit einem Baby entdeckt. Durch die Flammen ist ihr jeder Fluchtweg abgeschnitten. Die Mutter, Irene Müller, schreit um Hilfe und wirft in großer Verzweiflung ihr Kind zu den Rettern hinunter. Blank kann mit einem waghalsigen Satz das Baby auffangen. Die Mutter wird später von der Feuerwehr geborgen. Sabine fliegt mit Mutter und Kind ins Krankenhaus. Blank ahnt nicht, dass seine Rettungsaktion von einem Sensationsreporter gefilmt wurde. Dieser verkauft die Aufnahmen ohne Blanks Einverständnis ans Fernsehen. Gegen seinen Willen wird er zum Helden stilisiert. Als Homann die TV-Nachrichten sieht, fällt ihm auf, dass der Reporter bereits die Landung des SAR 71 gefilmt hat - und somit als Erster am Brandort gewesen sein muss.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten