Die Rettungsflieger ©
Die Rettungsflieger ©
Dienstag, 26. Februar • 16:15 - 17:00

Die Rettungsflieger

S7 E6Lauter Katastrophen

Dramaserie

Deutschland 2003

Die kleine Jenny wird von einem Hund angegriffen. Charlie, der den Vorfall beobachtet, erschlägt das Tier. Seine Schwester Sabine erfährt von Charlies Zivilcourage. Charlie bittet Sabine, nichts von dem Vorfall zu verraten. Sabine versteht nicht, warum. Sie ist so stolz auf ihren Bruder, der sonst nichts als Dummheiten im Kopf hat. Doch dann taucht die Polizei auf, um Charlie zu verhaften. Ein junger Mann wurde bei der Explosion eines Briefkastens verletzt. Während Sabine und Paul das Opfer behandeln, schaut sich Wollcke unter den Schaulustigen um und bemerkt einen Jungen, Frank, der sich besorgt zeigt. Später im Krankenhaus erkennt Wollcke Frank wieder, als sich dieser nach dem Verletzten erkundigt und behauptet, er sei ein Verwandter. Als Wollcke nachfragt, läuft Frank davon. Wollcke, Paul und Sabine stellen den Jungen, und er gesteht, die Briefkastenbombe gelegt zu haben. Er bittet sie, nicht die Polizei zu verständigen. Wollcke ist geneigt, Frank nachzugeben, doch Sabine bleibt ungewöhnlich hart.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten