SOKO Köln ©
SOKO Köln ©
SOKO Köln ©
SOKO Köln ©
Dienstag, 21. August • 18:00 - 19:00

SOKO Köln

S13 E13Vier Freundinnen und ein Todesfall

Krimiserie

Deutschland 2016

Eine Nacht, vier Freundinnen und jede Menge Alkohol. Ausgelassen feiert die krebskranke Sara ihren Abschied. Am Morgen findet man sie tot im Pool: War es Suizid oder Mord?
In einem Video kündigte sie ihren Suizid an. Doch während der Ermittlungen wird klar, dass die Freundinnen gar nicht so dicke sind. Neid, Eifersucht und Geld spielen eine fatale Rolle. Letzteres hatte Sara zu Genüge - ein Mordmotiv?
Ein Selbstmord im Fall Sara kann ausgeschlossen werden, als Pathologie und Arztberichte zeigen, dass Saras Erkrankung harmlos und leicht therapierbar gewesen wäre. Sie war nie todkrank und hat das auch noch kurz vor ihrem Tod erfahren.
Für die Kommissare rücken nun die drei Freundinnen Petra, Maxim und Hanna ins Visier der Ermittlungen, die jahrelang unter Saras Sticheleien gelitten haben. Da sie im Testament gut bedacht wurden, hätten sie alle ein Motiv: Hat eine der Freundinnen erfahren, dass Sara nicht todkrank war und wollte aber nicht auf ihr Erbe verzichten? Auch Saras Bruder Tom scheint verdächtig. Ein Alibi für die Todesnacht hat er nicht, stattdessen ein schlechtes Verhältnis und jede Menge Schulden bei seiner Schwester.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen

RTL

Film des Tages

Collide

19.08.18 • 22:05 • 2016


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten