ZDF

Samstag, 19. August
20:15 - 21:45

Eigentlich wollte sie verdeckt ermitteln, aber jetzt gibt sich Linett (Stefanie Stappenbeck, l.) bei Natascha (Julia Krynke, r.) als Polizistin zu erkennen. ©
Markus Gebhard wurde ermordet in einem Kofferraum gefunden. Als Otto (Florian Martens, l.) und Linett (Stefanie Stappenbeck, r.) den Mitarbeiter Carsten (Stephan Grossmann, M.) mit dem Tod seines Chefs konfrontieren, ist er schockiert. Oder verheimlicht e ©
Linda (Isolda Dychauk) ist von ihrem Chef Markus Gebhard (Max Woelky) sehr angetan. ©
Natascha Karpenko (Julia Krynke) und Markus Gebhard (Max Woelky) verbindet mehr als nur Freundschaft. ©
Linda (Isolda Dychauk) lässt vor Schreck das Tablett fallen. Aber was hat sie gesehen? ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Ein starkes Team

Tödliche Botschaft

Der neue Fall führt das "starke Team" ins Diplomatenmilieu: Im Kofferraum eines terkistanischen Botschaftsmitarbeiters wurde die Leiche des Caterers Markus Gebhard gefunden. Reiner Zufall?
Botschaftsmitarbeiter Artur Zadeh kann sich nicht erklären, wie Gebhards Leiche in seinen Wagen gelangte. Das "starke Team" findet jedoch heraus, dass die beiden Männer gerade erst auf demselben Empfang in der Residenz des Botschafters waren.
Die Nachforschungen gestalten sich schwierig, denn das Botschaftsgelände ist für die Ermittler tabu. Erst mithilfe von Bens Freundin Caroline, Ministerialdirigentin im Auswärtigen Amt, finden Linett Wachow und Otto Garber Zugang zu den diplomatischen Kreisen. Es stellt sich heraus, dass Gebhard eine Affäre mit Natascha Karpenko, der Frau des terkistanischen Kulturattachés, hatte. Ihr Mann Dimitri hatte kurz vor Gebhards Tod davon erfahren.
Aber auch Gebhards Kompagnon Carsten Siebert, Alleinerbe des umsatzstarken Cateringunternehmens, und Daniel Hartmann, ein geprellter Koch, geraten ins Visier der Ermittler. Als kurz darauf die Leiche der jungen Servicekraft Linda gefunden wird, die an Gebhards Todestag in der terkistanischen Botschaft gekellnert hatte, nimmt der Fall eine dramatische Wendung. Die Spuren führen in die Vergangenheit.

Programm

Replay