ZDF

Sonntag, 27. August
20:15 - 21:45

Jetzt reißt Jella (Maren Kroymann) der Geduldsfaden: Sie will endlich mit ihrem Mann (Rudolf Kowalski) etwas unternehmen. ©
Tochter Hilke (Valerie Niehaus, l.) freut sich über die Einladung ihrer Mutter (Maren Kroymann, r.) zum Einzug (hinten: Ehemann Klaus (Rudolf Kowalski), Schwiegersohn Franz (Martin Lindow), Sohn Momme (Oliver Wnuk), sein Partner Rudi (Frederic Linkemann) ©
Hilke (Valerie Niehaus) und Franz (Martin Lindow)  wollen der gesamten Familie (Rudolf Kowalski, Amelie Plaas-Link, Maren Kroymann, Oliver Wnuk, Frederic Linkemann) eine Neuigkeit verkünden. ©
Fine (Amelie Plaas-Link) sucht Rat bei ihrem Vater Klaus (Rudolf Kowalski). ©
Jella (Maren Kroymann) versucht vergeblich, mit Klaus (Rudolf Kowalski) zu reden. ©
Aufnehmen
Watchlist

Jella jagt das Glück

Jella ist mit ihrem Mann Klaus ganz in die Nähe ihrer erwachsenen Kinder gezogen und hofft jetzt wieder auf ein intensives Familienleben wie früher. Nur leider sehen die Kinder das anders.
Denn Hilke, Momme und Fine haben ihre eigenen Probleme und denken gar nicht daran, sich von ihrer Mutter hineinreden zu lassen. Da hat Jella eine Idee: Enkelkinder müssen her! Dass sie mit ihren Plänen über die Stränge schlägt, begreift Jella jedoch erst zu spät.
Als den Kindern klar wird, wer hinter den seltsamen Aktionen steckt, kommt es zum großen Eklat. Und auch Klaus macht Jella Vorwürfe, zu weit gegangen zu sein. Da flieht Jella in die regnerische Nacht und sucht Unterschlupf bei Schorsch, mit dem sie so wunderbar reden kann.
Eine feinsinnige Komödie über die Schwierigkeit, sich nach der Pensionierung und dem Auszug der Kinder einen neuen Lebensinhalt zu suchen, Spaß zu haben und die Beziehung neu zu definieren.

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten