ZDF

Freitag, 25. August
19:25 - 20:15

Lizzy Riedmüller (Theresa Underberg, l.) und Dr. Mira Köttner (Lore Richter, r.) ©
Dr. Helena von Arnstett (Claudia Hiersche, l.), Dr. Mira Köttner (Lore Richter, M.) und Betty (Bettina Lamprecht, r.). ©
Betty (Bettina Lamprecht) kümmert sich um den Obdachlosen Herbert Pfaff (Helmfried von Lüttichau), der mit einer Platzwunde eingeliefert wird, kurz darauf jedoch unter seltsamen Demenzsymptomen leidet. ©
Dr. Marco Behring (Maximilian Grill) und Betty (Bettina Lamprecht). ©
Uwe (Joan Pascu, l.), Herbert Pfaff (Helmfried von Lüttichau, M.) und Betty (Bettina Lamprecht, r.). ©
Aufnehmen
Watchlist

Bettys Diagnose

Ich sehe was, was du nicht siehst

Betty steht Talula bei der Entscheidung bei, ob sie das Kind bekommen soll oder nicht und rät ihr, Lewandowski einzuweihen. Außerdem unterstützt sie Dr. Behring bei seiner Bewerbung.
Betty ist immer noch gekränkt, dass Lizzy weiterhin jede freie Minute mit Mira verbringt und auch noch Auslandspläne mit ihr schmiedet. Doch es bleibt nicht lange Zeit für persönliche Befindlichkeiten, denn Bettys voller Einsatz ist gefordert.
Auf der Station verschwinden Medikamente. Nicht nur bei Mechthild Puhl geraten Patienten wie Kollegen ins Visier.
Der erste Verdacht fällt auf den Obdachlosen Herbert Pfaff, der wegen einer Platzwunde behandelt wird. Vielleicht klaut er die Medikamente, um sie später auf der Straße zu verticken? Selbst Betty, die Herbert bereits länger kennt und mag, gerät ins Zweifeln.
Der nächste Verdacht fällt auf Skater Max, der von seinem Bruder Paul wegen einer Armverletzung in die Klinik gebracht wird. Doch den Jungen trifft es noch härter: Dr. Mira Köttner diagnostiziert gemeinsam mit Dr. Helena von Arnstett eine Fußheberschwäche, für die ein Schlaganfall verantwortlich ist.
Letztlich zieht Betty die richtigen Schlüsse und kommt dem Medikamentendieb auf die Schliche.

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten