ZDF

Mittwoch, 23. August
19:25 - 20:15

Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, l.) sind hinsichtlich ihrer kriminalistischen Theorien unterschiedlicher Meinung. ©
Kann Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) den Ex-Stasi-Offizier Heinrich Rulf (Michael Mendl, l.) knacken? ©
Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) und seine Kollegin Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) erörtern den Stand der Ermittlungen. ©
Hat der ehemalige CIA-Mitarbeiter William Baumbach (Justus Carrière, l.) für Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) tatsächlich geheime Informationen? ©
Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) versuchen, hinter die Fassade des eiskalten ehemaligen Stasi-Mannes Heinrich Rulf (Michael Mendl, M.) zu blicken. ©
Aufnehmen
Watchlist

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer

Romeo

Bei Gartenarbeiten in Berlin-Friedrichshain werden die Knochen einer männlichen Leiche gefunden. Ein gewaltsamer Tod, wie Dr. Katrin Stoll und Henrik Mertens herausfinden.
Der Tod steht in Verbindung mit der bewegten Vorgeschichte des Opfers. Der Mann war nämlich 1985 im Auftrag der Stasi als Romeo-Agent tätig. Inkognito hatte er damals versucht, sich bei einer Sekretärin Informationen über die CIA zu erschleichen.
Doch was wollte Lothar Kosing 2015, zum Zeitpunkt der Ermordung, in Berlin? Eigentlich wohnte er doch seit der Wende zurückgezogen in seiner sächsischen Heimat. Wie die Spezialisten ermitteln, könnte seine Rückkehr damit zusammenhängen, dass in Berlin sowohl noch sein ehemaliger Führungsoffizier der Stasi, Heinrich Rulf, als auch der Ex-CIA-Agent William Baumbach sowie die damalige Sekretärin, Gertrud Singer, leben, welcher er in den 80ern als Romeo das Herz brach.

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten