Montag, 21. August 2017 • 19:25 - 20:15
Aufnehmen
Watchlist

WISO

Kellnern in Melbourne, dann surfen vor der Küste Sydneys. Skilifte in den Rocky Mountains betreuen und danach Kanufahren auf dem Ontariosee in Kanada. Das ist "Work & Travel" - Arbeiten und Reisen.
Die meisten reisen nach dem Abitur oder der Ausbildung mehrere Monate durch Australien, Südamerika oder Kanada. Finanziert mit Aushilfsjobs. Möglich ist das in den Ländern, mit denen Deutschland ein sogenanntes Working-Holiday-Abkommen abgeschlossen hat. Insgesamt elf Länder, verteilt auf fast alle Kontinente. Möglich für Menschen zwischen 18 und 30 Jahren und höchstens zwölf Monate lang.
Viele reisen zu zweit und suchen die Unterstützung einer Agentur. Aber wie hilfreich sind Agenturen - oder geht es auch ohne? Was sind die Voraussetzungen für ein Working-Holiday-Visum? Welche Versicherungen muss man abschließen, wie funktioniert die Jobsuche - und wer hilft, wenn etwas schiefgeht?
Alle wichtigen Infos zur richtigen Planung rund um "Work & Travel", mit Details zu Steuernummern, Bankkonten und auch Tipps zum Umgang mit Heimweh im WISO-Tipp.

Jahr: 2015
Länge: 50 Minuten
Moderation: Marcus Niehaves

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten