ZDF

Samstag, 19. August
01:50 - 03:15

Inge (Helga Martin) und Hannes (Peter Vogel) sind sehr verliebt, müssen das aber vor Inges Vater geheimhalten. Bruder Alex (Stephan Schwartz) kann als Mitwisser sein Taschengeld wesentlich aufbessern. ©
Polizist Rübsam (Beppo Brehm) ist fassungslos. So viele Amtsbeleidigungen wie er hier aus dem Munde von Paul Perlacher (Heinz Erhardt) in drei Minuten hören muss, sind ihm zuvor in seiner gesamten Laufbahn nicht zu Ohren gekommen. Schwester Trude (Else Qu ©
"Na, wenn schon!", denkt Tante Amalie (Grethe Weiser), als sie hört, dass ihr Vermieter Paul Perlacher (Heinz Erhardt) eine Räumungsklage gegen sie erhoben hat. ©
Ständig hat Paul Perlacher (Heinz Erhardt, M.) Krach mit seiner Mieterin Amalie Hartung (Grethe Weiser, l.). Am meisten leiden unter seinen Launen Tochter Inge (Helga Martin, 2.v.l.) und Schwester Trude (Else Quecke, r.). Neffe Hannes Hartung (Peter Vogel ©
Der früher ewig nörgelnde Paul Perlacher (Heinz Erhardt) ist ein anderer Mensch geworden. Froh gelaunt begrüßt Kellner Gottlieb (Rudolf Platte), der die Wandlung noch gar nicht glauben mag. ©
Aufnehmen
Watchlist

Der Haustyrann

Heinz Erhardt spielt den Café - und Hausbesitzer Paul Perlacher. Mit Herz und Schnauze tyrannisiert er bis zum versöhnlichen Ende die Gäste und Mieter.
Geradezu grotesk ist der Streit mit Amalie Hartung, die mit ihrem Neffen Hannes die erste Etage im Haus bewohnt. Diese Mieter möchte Perlacher mit aller Gewalt aus dem Haus ekeln. Doch Amalie hat ein dickes Fell. Es kommt zum Prozess, und die Situation eskaliert.
Als ein Gericht Paul Perlachers Antrag auf Ausweisung der Mietpartei kostenpflichtig abweist, schreibt Perlacher dem Amtsrichter einen wütenden und beleidigenden Brief.
Mittlerweile haben sich Inge Perlacher und Hannes ineinander verliebt. Aber wie sollen sie das der streitenden Verwandtschaft erklären? Da beide in einer Jazzkapelle spielen, träumen sie von einem guten Engagement, um dann heiraten zu können. Als sich der bekannte Schlagersänger Willy Hagara der Band anschließt, scheint ihr Traum in greifbare Nähe zu rücken.
Am Tag der Gerichtsverhandlung gegen Paul Perlacher geschieht etwas Überraschendes. Amalie Hartung setzt sich lautstark für ihn ein, doch ohne Erfolg - beide erhalten eine kurze Haftstrafe. Als die beiden Streithähne zur selben Stunde entlassen werden, finden sie auf dem Heimweg sogar Gefallen aneinander.
Hannes und Inge aber waren in der Zwischenzeit auch nicht untätig. Sie haben das Café Perlacher kräftig aufgemöbelt und dürfen - nachdem die Alten sich ja nun vertragen - heiraten.

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten