ZDF

Freitag, 11. August
18:00 - 19:00

Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) ermitteln in ihrem neuen Fall. ©
Christoph Inninger (Martin Laue, l.), Thomas Lang (Stefan Leonhardsberger, 2.v.l.), Revierinspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow, M.), Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, 2.v.r.) und Dr. Anna Neumann (Anna Paumgartner, r.) ©
Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg). ©
Dr. Roman Haslinger (Nicki von Tempelhoff, l.) und Dr. Wehrburg (Andreas Schlager, r.). ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

SOKO Wien

Eine Leiche zuviel

Anna Neumann, eine von Dr. Franziska Becks Schülerinnen, wird ermordet. Die Frage ist nicht nur, wer die junge Frau umgebracht hat und warum, sondern auch wie.
Dr. Beck findet zwar Spuren von K.-o.-Tropfen im Blut der Ermordeten, ist aber felsenfest davon überzeugt, dass Anna Neumann mit Stromstößen malträtiert wurde. Auch, wenn auf deren Haut keine einzige Verbrennung zu finden ist.
Oberstleutnant Helmuth Nowak stellt derweil die Geduld seiner Kollegen auf eine harte Probe. Weil sein Bein eingegipst ist, geht er Oberst Dirnberger auf der Wache ziemlich auf die Nerven, während Revierinspektorin Penny Lanz und Major Carl Ribarski parallel in Linz in dem Mordfall ermitteln.
Ribarski und Penny Lanz verfolgen die Spur mit den K.-o.-Tropfen und finden heraus, dass ein Kollege Annas das Mittel bestellt hat. Den Mord bestreitet er allerdings. Auch Chefarzt Dr. Wehrburg gerät ins Visier der Ermittler.
Doch keinem der Verdächtigen kann etwas nachgewiesen werden - bis Oberstleutnant Helmuth Nowak vom Schreibtisch in Wien aus eine entscheidende Entdeckung macht.

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten