ZDF Info

Freitag, 22. September
15:55 - 16:40

Das Doppelportrait ist extra von dem Künstler Dejan Kutanoski für die Dokumentation gesprayt worden. Merkel gegen Schulz - auf Holz verewigt. ©
Martin Schulz stellt sich den Medien bei seinem Besuch in Catania/Sizilien. Der Kanzlerkandidat war im Juli 2017 extra nach Süditalien gereist, um sich über die Flüchtlingssituation zu informieren. ©
Angela Merkel beim Diabolo-Spielen im Kinderzirkus der Ostseeklink Zingst. Im Rahmen ihrer Bädertour an Nord- und Ostsee besuchte die Kanzlerin am 15. Juli 2017 die Reha-Klinik, die in ihrem Wahlkreis Stralsund liegt. ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

ZDFzeit

Merkel gegen Schulz

"Schulz-Effekt" gegen "Kanzler-Bonus": "ZDFzeit" beleuchtet den Endspurt ums Kanzleramt, analysiert die Stärken und Schwächen der Kandidaten und zeigt, welche Ziele sie verfolgen. Die Autoren Mathis Feldhoff und Andreas Huppert haben die beiden Spitzenkandidaten über mehrere Monate begleitet. Dabei sind ihnen interessante Einblicke gelungen, die die Wahlkampfstrategien sichtbar machen und ein intensives Bild von Merkel und Schulz zeichnen. Horst Seehofer, Sigmar Gabriel, Wolfgang Schäuble und Andrea Nahles erklären aus ihrer Sicht den Machtkampf, die Ansprüche und die Chancen der Kandidaten - vor und hinter den politischen Kulissen. Sie gewähren außerdem ungewöhnliche Einblicke in die Seelenlage ihrer Parteien im Bundestagswahlkampf. Neben den Politikprofis kommen auch private Weggefährten von Merkel und Schulz zu Wort, um den persönlichen Blick auf die beiden Wahlkämpfer freizulegen. Auch die Parteibasis von CDU und SPD wird gehört - mit ihren Wünschen, Erwartungen und Hoffnungen an den jeweiligen Spitzenkandidaten.

Jahr: 2017
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay