ZDF Info

Samstag, 30. September
23:45 - 00:30

Ein Zellengang im Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen. Fluchtwillige DDR-Bürger und Regimegegner wurden hier inhaftiert und verhört. ©
Jens Karney gehörte zu einer Abhöreinheit der amerikanischen Luftwaffe in West-Berlin. Mitten im Kalten Krieg wechselte er die Seiten und wurde zum Top-Spion der DDR. ©
Regina und Albrecht - eine Liebe zwischen Ost- und West-Berlin. Um bei ihrem Verlobten zu sein, wollte Regina Albrecht 1971 durch einen Tunnel fliehen, der aber an die Staatssicherheit verraten wurde. ©
"Fieldstation Berlin" - eine Abhörstation der Briten und Amerikaner in West-Berlin. Von hier aus lauschte die NSA tief in den Ostblock hinein, aber auch über die westlichen Verbündeten wurden hier Erkenntnisse gesammelt. ©
Dieter Wähnert hat viele Jahre für den DDR-Geheimdienst als Romeo-Agent in der Bundesrepublik gearbeitet. Erstmals berichtet er vor der Kamera. ©
Aufnehmen
Watchlist

Der gleiche Himmel - Die Dokumentation

Informationen um jeden Preis

Zum dreiteiligen TV-Drama "Der gleiche Himmel" bietet auch die zweite begleitende Dokumentation zeitgeschichtliche Hintergrundinformationen. Im Mittelpunkt des TV-Spiels steht ein sogenannter Romeo-Agent, ausgebildet, einsame Frauen an politisch brisanten Positionen im Westen zu verführen und Informationen zu gewinnen. Erstmals berichtet ein echter "Romeo" von seinen Aufträgen.

Jahr: 2017
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay