Freitag, 29. September 2017 • 13:00 - 13:30
Aufnehmen
Watchlist

Hitlers Geheimwaffenchef - Auf den Spuren von Hans Kammler

Hitlers Geheimwaffenchef - Auf den Spuren von Hans Kammler

Offiziell beging er am 9. Mai 1945 Selbstmord: Hitlers Geheimwaffenchef Hans Kammler. Neue Quellen und Zeugen wecken jetzt erhebliche Zweifel an dieser Version. Danach hat Kammler den Krieg überlebt und wurde heimlich nach Amerika gebracht, wo sein Wissen über die "Wunderwaffen" als wertvoll galt. Ein brisanter Fall: Denn der SS-General und promovierte Architekt war maßgeblich am Bau des KZ Auschwitz beteiligt.

Jahr: 2014
Länge: 30 Minuten

Programm

Replay