Freitag, 29. September 2017 • 09:15 - 09:45
Aufnehmen
Watchlist

Ein Land erschießt sich selbst

Amerikas tödliche Liebe zu den Waffen

Columbine, Blacksburg, Tucson und andere - verteilt über die USA haben die Orte eines gemeinsam: Sie sind Schauplatz von Amokläufen. Und sie entfachen die Debatte um das Waffengesetz neu. Präsident Obama setzte sich in seiner Amtszeit dafür ein, die Regeln für den Waffenbesitz deutlich zu verschärfen. Doch es ist ein harter Kampf. Schrill und uneinsichtig wehren sich Waffenlobby und Waffennarren gegen jede Einschränkung ihrer persönlichen Freiheit.

Jahr: 2013
Länge: 30 Minuten

Programm

Replay