ZDF Info

Freitag, 29. September
04:45 - 05:30

Der Westen zeigte sich empört über den Einmarsch des sowjetischen Militärs in Afghanistan. ©
Die Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz in Moskau. ©
Der olympische Bär, Maskottchen bei den Olympischen Spielen in Moskau 1980. ©
Aufnehmen
Watchlist

War Games - Der Kalte Krieg

Ohnmacht

Der Westen ist empört, als das sowjetische Militär in Afghanistan einmarschiert. Die USA bieten den Anti-Regierungsrebellen - den Mudschahedin - sofort Waffen und Unterstützung an. Der Boxer Muhammad Ali setzt sich für den Boykott der Olympischen Spiele 1980 in Moskau ein. Athleten bleiben den Spielen fern, aber die sowjetischen Truppen verharren noch viele Jahre in Afghanistan. Die Furcht vor einer globalen Vernichtung führt zu Protesten.

Jahr: 2016
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay