ZDF Info

Freitag, 29. September
01:15 - 02:00

Die Witwe von Wassili Archipow blättert in einem Fotoalbum - in Erinnerung an ihren Mann und seine Verhinderung des Torpedo-Abschusses. ©
Aufnehmen
Watchlist

Der Mann, der die Welt rettete - Die Kuba-Krise 1962

Ende 1962 hält die Welt den Atem an: In der Kuba-Krise stehen sich sowjetische und US-amerikanische Atomraketen gegenüber. Die Mächtigen auf beiden Seiten haben ihre Finger am Abzug. Doch wer verhinderte damals den möglichen Ausbruch eines dritten Weltkrieges? Es war ein einzelner Mann: der russische Marineoffizier Wassili Archipow. Seine Weigerung, einen nuklearen Torpedo abzufeuern, rettete wohl die Welt. Archipows Witwe erinnert sich.

Jahr: 2012
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay