ZDF Info

Donnerstag, 28. September
21:45 - 23:15

An der Front mit dem IS - Reporter Martin Smith bei Dreharbeiten zur Doku "Krieg gegen den IS". ©
Aufnehmen
Watchlist

Krieg gegen den IS

Die Welt und der islamistische Terror

Zwischen Etappensieg und Ohnmacht im Kampf gegen den Terror - "Krieg gegen den IS" erzählt von den Erfolgen und Misserfolgen des von den USA geführten Kampfes gegen die Terrorgruppe IS. Filmautor Martin Smith berichtet aus Saudi-Arabien, Irak, Jordanien und der Türkei und zwingt Vertreter der Regierungen und des Militärs, den Konflikt aus ihrer Sicht zu beschreiben und Vorschläge zu machen, wie die Terrorgruppe besiegt werden kann. Dabei zeigt sich, dass konkurrierende Interessen in der Region und sich widersprechende Strategien der USA, der westlichen Nationen und der Verbündeten im Nahen Osten eine Lösung wohl in weite Ferne rücken lassen. Die 90-minütige Dokumentation zeigt, wie der sogenannte IS in Syrien und Irak zwar an Boden verliert, sich durch terroristische Anschläge von Anhängern im Ausland aber gefährlich ausbreitet.

Jahr: 2016
Länge: 90 Minuten

Programm

Replay