ZDF Info

Donnerstag, 28. September
00:00 - 00:45

Als einer der Ersten erhält Michael Mosley mit seinem Fernseh-Team Zutritt zur militärischen Forschungseinrichtung Porton Down in England. ©
Typisch Michael Mosley - er testet die Auswirkungen von Tränengas am eigenen Leib. ©
In den 1940er Jahren wollten Forscher Milzbranderreger in einem Aerosol binden und führten die ersten kontrollierten Versuche mit Biowaffen durch. Michael Mosley geht auf Nummer sicher: Er stellt den Versuch mit einer harmlosen Aerosol-Wolke nach. ©
Aufnehmen
Watchlist

Tödliche Wissenschaft - Chemische und biologische Waffen

Porton Down ist einer der sichersten und geheimsten Orte der Welt, denn hier wird an hochgefährlichen chemischen und biologischen Waffen geforscht. Die BBC durfte sich dort umschauen. Michael Mosley spricht mit Historikern, Wissenschaftlern und Militärs über die Gefahren, die von den Waffen ausgehen. Wir sehen, wie Giftgasgranaten vernichtet werden und welche Risiken die Forscher täglich eingehen. Diese Militäreinrichtung wurde im Ersten Weltkrieg gegründet, um eine britische Antwort auf den Einsatz von Chemiewaffen durch die Deutschen zu entwickeln.

Jahr: 2016
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay