ZDF Info

Wednesday, 27. September
10:15 - 11:00

Berlin - Oberstaatsanwalt Ralph Knispel (56). ©
Bremen - Staatsanwältin Petra Meyer (40). ©
Berlin -  Oliver L. (28) und Patrick J. (30) stehen mit ihrer Mutter Heike L. am Grab von Uwe L. ©
Aufnehmen
Watchlist

Die Staatsanwälte

Menschenhandel und Polizistenmord

Staatsanwälte vertreten die Interessen des Staates an vorderster Front. Sie gehen jedem Verbrechen auf den Grund und stehen in enger Zusammenarbeit mit der Polizei. Staatsanwälte entscheiden nach umfassender Ermittlung, ob ein Fall zur Anklage gebracht wird. In dieser Dokumentation kommen zwei von ihnen selbst zu Wort und rekonstruieren ihre wichtigsten Fälle. In nachgestellten Szenen wird deutlich, was vorher geschah. Petra Meyer aus Bremen ist seit 2008 Staatsanwältin und leitet den Bereich "Organisierte Kriminalität". 2012 gelingt ihr mit Hilfe der Behörden in Bremen und in Pleven in Bulgarien ein Schlag gegen eine ganze Familie, die Frauen nach Bremen gelockt und hier zur Prostitution gezwungen hat. Doch was zunächst nach einem großen Erfolg aussieht, stellt auch die erfahrene Staatsanwältin vor immer neue Herausforderungen. Die Täter haben auch nach ihrer Festnahme großen Einfluss, und Opfer - wie etwa Maria - haben Angst, gegen sie auszusagen. In Berlin hat Oberstaatsanwalt Ralph Knispel schon unzählige Fälle bearbeitet. Seit über 25 Jahren vertritt der gebürtige Berliner den Staat und seine Gesetze. 2006 schlägt ein Fall besonders hohe Wellen, als Polizeihauptkommissar Uwe L. bei einem Routine-Einsatz an der Hasenheide angeschossen wird. Ralph Knispel ist noch am gleichen Abend am Einsatzort, er kennt den Beamten von vergangenen Einsätzen. Doch das muss er für die Ermittlungen ausblenden. Während der Täter flüchtig ist, bangt Uwe L.s Familie noch um dessen Leben - doch der Polizist stirbt. Ralph Knispel gelingt es, den Mord zur Anklage zu bringen und den Täter seiner Strafe zuzuführen.

Länge: 45 Minuten

Programm

Replay