Sonntag, 24. September 2017 • 08:15 - 09:00
Aufnehmen
Watchlist

Havarie auf der Ostsee

Einsatz für den Seenotkreuzer

Er wird gerufen, wenn jemand in Seenot gerät: Kapitän Michael Müller. Sein Revier sind Nord- und Ostsee. Rund 150-mal werden Müller und seine Kollegen im Jahr zu gefährlichen Einsätzen gerufen. Das Revier ist vielfältig: Frachter, Fischkutter, Fähren und Kitesurfer. Sie alle teilen sich die Ostsee vor Kiel und fast jeden zweiten Tag läuft irgendwas schief. Dann müssen Michael Müller und sein Team mit dem Seenotkreuzer "Berlin" ran und Leben retten.

Jahr: 2015
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay