ZDF Info

Samstag, 23. September
23:55 - 01:20

Erste Beweisaufnahme zum Mord an Rodrigo Rosenberg. ©
Spurensuche am Tatort. ©
Die Nachbarn sind fassungslos. ©
Sohn Eduardo am Grab seines Vaters. ©
Rodrigo Rosenberg in seinem Video. ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Die Regierung wird mich töten

Mai 2009: Rodrigo Rosenberg, ein wohlhabender charismatischer Rechtsanwalt, wird während einer Fahrradtour in der Nähe seiner Wohnung ermordet. In Guatemala-Stadt nicht ungewöhnlich. Die Mord-Statistik ist in dieser Stadt viermal höher als in Mexiko und sogar höher als die Verluste an Zivilisten während des Krieges im Irak. Was diesen Mord so ungewöhnlich macht, ist die Tatsache, dass Rosenberg sich sicher war, dass man ihn umbringen wird. Wochen zuvor wurde Rosenbergs Geliebte umgebracht. Durch sein Engagement, den Mord aufzuklären, geriet er selbst in Gefahr, wie er Freunden berichtete. Tage, bevor er starb, nahm er ein Video auf, in dem er den Staatspräsidenten von Guatemala der Tat bezichtigte. Hochgeladen auf Youtube, löste das fast einen Regierungssturz aus. Hier beginnt die Dokumentation. Eine Reise in die Seele Rosenbergs und in die Hölle Guatemalas. Mit einem, nach vielen Drehungen und Wendungen, erstaunlichen Ergebnis.

Länge: 85 Minuten

Programm

Replay