Freitag, 15. September 2017 • 19:30 - 20:15
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Das Erbe der Nazis

Die 60er Jahre - Die Täter sind unter uns

Der lange Schatten des "Dritten Reichs". Was wurde aus 8,5 Millionen Parteigenossen? Aus Spitzenbeamten in Justiz und Verwaltung? Aus zehn Millionen Soldaten? Aus Hunderttausenden KZ-Wächtern, Euthanasie-Ärzten, Rassenhasspredigern? 50 Jahre harte Arbeit, so schätzt US-General Eisenhower 1945, würde es brauchen, um Deutschland zu entnazifizieren und umzuerziehen. Das furchtbare Erbe hat Deutschland geprägt. Die Trümmer der Städte wurden bald weggeräumt, die Trümmer in der Gesellschaft, in den Seelen blieben noch lange vorhanden. Fast jede Familie in Deutschland ist betroffen - durch Großväter, die den Krieg mitmachten, Mütter, die im Bund Deutscher Mädel aktiv waren, Großeltern, die das KZ überlebten. Die Erinnerungen - manchmal auch das Schweigen - haben heutige Generationen geprägt.

Jahr: 2015
Länge: 45 Minuten

Programm

Replay