Unsere Abos
Weitere Services
Die SS - Macht und Mythos ©
Die SS - Macht und Mythos ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 15. Mai • 02:55 - 03:40

Die SS - Macht und Mythos

Krieg

Info

Deutschland 2020

Die Waffen-SS - von der Propaganda zur militärischen Elite stilisiert. Tatsächlich stehen die SS-Soldaten für Kriegsverbrechen und hohe Verluste. Vor allem auf der eigenen Seite. Unverhältnismäßig viele Angehörige der Waffen-SS sterben im Gefecht. Die Gründe sind militärische Unerfahrenheit und blindes Draufgängertum. Um den Nachschub an Rekruten zu sichern, werden Zehntausende Ausländer angeworben. Die Waffen-SS ist eine Vielvölkerarmee. Mit eigenen Kriegsberichterstattern lässt SS-Chef Himmler das Bild seiner Männer als "Supersoldaten" verbreiten - hart, tapfer und vor allem immer erfolgreich. Mit der Realität hat das wenig gemein. Die Ausbildung ist unzureichend, besonders auf taktischem Gebiet. Wichtiger sind Himmler bedingungsloser Gehorsam und nationalsozialistische Gesinnung. Ihre Niederlagen und vor allem ihre Kriegsverbrechen zeichnen das wahre Bild der Männer der Waffen-SS - geschult zu fanatischen und skrupellosen Rassekriegern.

Programm

Replay

Weitere Sendungen

Kabel Eins

Film des Tages

Looper

17.05.22 • 20:15 • 2012


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten

>