Produkte
Profil
Wem gehört das Wasser? ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 19. Januar • 09:10 - 09:40

Wem gehört das Wasser?

Dokumentation

D 2013

Trinkwasser ist ein kostbares und knappes Gut - weltweit. Trotzdem verschmutzen, verschwenden und vergiften wir diese Ressource, die viele für den Rohstoff des 21. Jahrhunderts halten. Anders als Edelsteine oder fossile Energieträger ist Wasser nicht nur lebensnotwendig, sondern auch nicht substituierbar. Einmal aufgebraucht, ist Leben nicht mehr möglich. Aber wer denkt schon an morgen, wenn satte Rendite winken? Wasser wird weltweit knapp. Schon jetzt leben über drei Milliarden Menschen in Ländern mit Wassermangel. Hinzu kommen die Auswirkungen des Klimawandels. Der Zugang zu sauberem und frischem Trinkwasser ist anerkanntes Menschenrecht. Doch wem gehört eigentlich das Wasser, das verborgen in Schichten tief im Boden fließt? Die Dokumentation begibt sich auf die Reise, startet in Deutschland. Der Kampf ums Wasser ist hier eine extreme Ausnahme - noch. Denn Experten warnen, dass sich das schnell ändern könnte. In Spanien erfahren die Autoren, wie eine ganze Region austrocknet, nur damit wir unser Obst das ganze Jahr zu günstigen Preisen im Regal stehen haben. Was extremer Wassermangel im Alltag bedeutet und wie das den Nah-Ost-Konflikt anheizt, erleben die Autoren auf ihrer Reise durch Jordanien - einem der wasserärmsten Länder der Welt.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten