Die Geschichte der RAF
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 16. Dezember • 15:40 - 16:25

Die Geschichte der RAF

Der deutsche Herbst - das Jahr 1977

Dokumentation

Deutschland 2014

Das Jahr 1977 geht als der Deutsche Herbst in die Geschichte ein und ist geprägt durch kaltblütige Morde. Wieder wird ein Mythos der RAF begründet: Niemand kann sich sicher fühlen. Mit großer Brutalität werden zentrale Personen der Bundesrepublik zu Opfern der Terroristen. Im April 1977 wird Generalbundesanwalt Siegfried Buback erschossen. Am 30. Juli 1977 stirbt der Vorstandssprecher der Dresdner Bank, Jürgen Ponto.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten