© Future TV AG
Dienstag, 27. Februar • 23:40 - 01:35

Aufforderung zum Tanz

Film

D 1977

Alle sind gegen Theo, den Kamikaze, wie man ihn nennt, aber das macht ihm nichts, er tritt gegen alle an, je mehr je lieber.
Es beginnt mit dem Traberhengst Prinz Eugen, der ausgerechnet in dem Rennen disqualifiziert wird, in dem Theo auf ihn gesetzt hat. Dann hat Jussuf Lust auf eine kleine Pokerpartie. Die Idee, es könnte sich bei dem Türken um einen echten Profi handeln, kommt Theo erst, als er 1.000 Mark verspielt hat. Nun ist auch sein italienischer Freund Enno sauer auf ihn. Denn das Geld sollte das Betriebskapital für den Einstieg der beiden ins internationale Frachtgeschäft sein.
Da tritt ein Herr Schneider auf und bietet Theo 2.000 Mark für eine Woche Arbeit auf dem Güterbahnhof Wanne-Eickel. Kaum hat er gemerkt, dass er außer einer kinderleichten Manipulation von Frachtbriefen auch Knochenarbeit zu leisten hat, tauchen vier freundliche Roma auf, die etwas handgreiflich werden, weil Theo ihnen einen bestimmten Namen partout nicht sagen will. Eine ganz andere Verletzung hindert ihn, den Job im Bahnhof zu Ende zu bringen. Als daraufhin Schneider das versprochene Geld nicht rausrücken will, wird Theo sauer. Als Theo dahinter kommt, dass es offenbar eine große Verschwörung gegen ihn gibt, holt er die Sense raus und bittet zum Tanz.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten