Samstag, 24. Februar • 16:45 - 17:15

Tamina in Maastricht

Dokumentation

120.000 Einwohner, gerade mal 30 Kilometer von der Grenze zu NRW entfernt, Namensgeber für einen der wichtigsten EU-Verträge - das verbinden die meisten Deutschen mit Maastricht. Tamina Kallert und ihr Kameramann Uwe Irnsinger entdecken eine Stadt, die vor Ideen, Energie und unbekannten Sehenswürdigkeiten nur so strotzt.
Wer weiß zum Beispiel, dass es in Maastricht ein riesiges, weit verzweigtes Höhlensystem gibt, das im zweiten Weltkrieg ausgebaut wurde, um bis zu 50.000 Menschen Zuflucht zu gewähren? Heutzutage kann man es mit dem Tretroller besichtigen... Apropos Roller: Tamina und Uwe erfahren, wo und warum man bei unseren liberalen Nachbarn auch ohne Helm mit der Leih-Vespa über das Kopfsteinpflaster der historischen Altstadt cruisen kann.
Taminas Fazit: "Maastricht ist die ideale Stadt für einen Wochenendtrip. In nur ein bis zwei Stunden Fahrzeit ist man in einer zauberhaften Welt mit unglaublich liebenswerten Bewohnern."

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten