Unser Traum vom Haus ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 12. August • 15:55 - 17:00

Unser Traum vom Haus

Reality

Deutschland 2004

Dressler-Böhnert: Uwe Böhnert und seine Frau Britta Dressler-Böhnert sind im Endspurt. Bis in die Nacht fliest Uwe das Wohnzimmer und bleibt gelassen, selbst als die Kinder die Fliesenkreuze versenken. Ein richtig gut gelaunter Bauherr geht dann den Umzug an: Endlich geht es raus aus der viel zu kleinen Wohnung, in der Eltern und Kinder in einem Zimmer schlafen mussten! Doch damit hätte Uwe nicht gerechnet: Quinn, dem jüngsten Familienmitglied, fällt die Trennung von der alten Wohnung offenbar schwer - und die Eltern müssen umplanen.
Mäckel: Obwohl in ihren eigenen Häusern noch genug zu tun ist, bauen Christian und Kevin Mäckel erstmal die Küche in der künftigen Bleibe von Mutter Anne und Vater Horst ein, während Handwerker in Christians Haus eine schicke schwarze Lackspanndecke einbauen. Genervt macht sich Christian an den Küchenaufbau - Bruder Kevin gibt den Antreiber...
Lieder-Bauer: Endlich Baubeginn in Leipzig! Kristin Lieder und Andreas Bauer können es kaum fassen: Nach endlosem Theater mit Garagenbesitzern, die ihr Gehöft trotz Kündigung nicht räumen wollten, ist endlich alles geregelt und der Rohbau steht. Beim Richtfest dann treibt es Kristin Tränen in die Augen. Ob es der Grillrauch ist? Die Rührung über das gemeinsame Haus? Oder vielleicht etwas ganz anderes?
Böttcher-Seifert: Schwer erkältet schleppt Michael Seifert die Möbel aus der Wohnung seiner Freundin Alice Böttcher. Jahrelang lebten sie hier auf 45 Quadratmetern zusammen. Heute soll es endlich in das 150 Quadratmeter große Holzfertighaus gehen. Doch als das junge Paar das Haus erreicht, muss es enttäuscht zur Kenntnis nehmen: Keine Handwerker auf der Baustelle! Die aber hätten den Tag über Steckdosen und Heizkörper anbringen sollen. Alice kocht vor Wut.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten