Produkte
Profil
CSI - Den Tätern auf der Spur ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Dienstag, 02. Juni • 07:40 - 08:25

CSI - Den Tätern auf der Spur

S12 E21Der vierte Musketier

Krimiserie

USA 2012

Bei einem Wüstenrennen für Offroadfahrzeuge verbrennt der Fahrer Jack Breslin nach einem Unfall in seinem Wagen. Von seinem Beifahrer, Malcolm Platt, fehlt jede Spur. Statt dem Opfer Hilfe zu leisten, rast Kathy Veck, die Chefin eines Mineralölkonzerns, kurze Zeit später unberührt an der Unfallstelle vorbei.
Detective Vartann geht von einem Verbrechen aus und ruft die Kollegen vom CSI. Doch als die Polizei eintrifft, ist das Team von Jack, die "A Pharaoh''s Motorists", bereits aus dem Fahrerlager verschwunden.
Die CSIler stellen fest, dass der Wagen von Jack mit einer ferngezündeten Bombe in die Luft gejagt wurde und vermuten, dass Kathy Veck den vor sich liegenden Konkurrenten aus dem Weg räumen wollte. Als Julie Finlay und Detective Vartann das Hotelzimmer der "Pharaoh''s" durchsuchen, fällt ihnen der dritte Mann, Clive Morris, in die Arme. Es stellt sich heraus, dass sich das Team in der Psychiatrie des Desert Palm Hospital kennen gelernt hat und alle drei begeisterte Autorenn-Fans sind.
Über ein Wrack-Teil kommen die Ermittler auf Art Weber, der Sara erzählt, wie er Jack und Clive als ''Gute Samariter'' kennen gelernt hat, die ihm umsonst sein Auto repariert haben. Als Tags darauf Kathy Veck mitsamt ihrem Offroad-Rennwagen entführt wird, versuchen D.B. Russell und Sara von Clive zu erfahren, ob es zu den "Drei Musketieren", wie sich das Trio gerne nannte, vielleicht auch noch den vierten Musketier - D''Artagnan - gibt.
Tatsächlich gibt es ein Superhirn, das hinter der ganzen Aktion steckt und kurz davor ist, sich selbst, aber auch Kathy Veck in die Luft zu sprengen...

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten