Produkte
Profil
Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Samstag, 24. Oktober • 18:00 - 18:30

Auction Hunters - Zwei Asse machen Kasse

S5 E10DMAX-Folge 96

Reality

USA 2014

Tiffany-Glas und Militaria: Das klingt vielversprechend. In dieser Folge verschlägt es Ton Jones und Allen Haff nach Missouri. Dort ersteigern die Schnäppchenjäger ein Raftingboot, zwei Ambosse und eine Balliste. Die Wurfmaschine erweist sich als echter Volltreffer. Die ersten Waffen dieser Art wurden 400 vor Christus in Griechenland gebaut und trafen Ziele bis zu 50 Meter Entfernung. Das Geschütz bringt dem Duo 4500 Dollar ein.
Allen Haff und Ton Jones reisen kreuz und quer durch die USA, um bei Auktionen in alten Lagerhallen nach Raritäten zu fahnden, die sie dann ersteigern, um sie gewinnbringend wieder zu verkaufen. Die Doku-Serie begleitet diese beiden so genannten "Auction Hunters" bei ihrer ständigen Suche nach exklusiven Raritäten, Dachbodenschätzen und wertvollen Sammlerstücken. Und das kann mitunter ziemlich spannend werden, wenn es innerhalb von Sekunden zu entscheiden gilt, ob ein bestimmter Gegenstand es wert ist, im Duell mit der Bieterkonkurrenz ersteigert zu werden - oder ob man doch eher rechtzeitig aussteigt. Schließlich geht die Rechnung der beiden Auktionsprofis nur dann auf, wenn sie die ersteigerten Objekte später zu einem höheren Preis wieder verkaufen können.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten