Sonntag, 24. September 2017 • 21:15 - 22:15
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Siamesische Zwillinge: Für immer verbunden?

Maria und Teresa Tapia verbindet ein schweres Schicksal: Sie kamen als siamesische Zwillinge zur Welt! Die beiden kleinen Mädchen aus der Dominikanischen Republik sind an Brust und Bauch miteinander verwachsen und teilen sich mehrere innere Organe, darunter auch die Leber. Trotz aller Risiken entscheidet sich die Mutter der Zwillinge für eine lebensgefährliche operative Trennung ihrer Töchter - zu diesem Zeitpunkt sind die Mädchen gerade erst 19 Monate alt. Mit der Unterstützung der First Lady des Landes gelingt es der verzweifelten Familie Hilfe im Ausland zu finden. Ärzte am Kinderkrankenhaus der Virginia Commonwealth University in Richmond werden den komplizierten chirurgischen Eingriff wagen, um Maria und Teresa ein völlig neues Leben zu schenken.

Jahr: 2012
Länge: 60 Minuten

Programm

Replay