Mittwoch, 25. Juli • 13:15 - 14:00

In aller Freundschaft

S11 E32Die Kraft der Gefühle

Dramaserie

Deutschland 2008

Der zwölfjährige Schwimmer Nils Jürgens wird beim Training ohnmächtig. Sein Trainer, David Wagner, rettet den Jungen aus dem Wasser und reanimiert ihn. In der Sachsenklinik wird festgestellt, dass Nils eine Gehirnblutung hatte. Er leidet unter einem Aneurysma, das die Ärzte nach Abschwellung des Hämatoms endoskopisch operieren wollen. Als bei David eine Gehirnschwellung auftritt, wird Dr. Heilmann offen operieren müssen. Davids Mutter Franziska, eine ehemalige Leistungsschwimmerin, zögert, der Operation zuzustimmen, da die Risiken sehr groß sind. Nils könnte bleibende Motorik- und Sprachschäden erleiden. Da Nils' Vater seit langem verschwunden ist, bespricht sie sich in ihrer Not mit David, den sie schon seit langem kennt. David ist seit Jahren heimlich in Franziska verliebt. Er rät ihr, der Operation zuzustimmen und kümmert sich um Franziska.
Nachdem Philipp Brentano bei Arzu übernachtet hat, bittet sie ihn spontan, wieder zu ihr zu ziehen. Glücklich holt Philipp seine Koffer von den Heilmanns. Doch die beiden müssen feststellen, dass sie sich erst wieder aneinander gewöhnen und eine neue Grundlage für ihre Beziehung schaffen müssen. Nach einem heftigen Streit wirft Arzu Philipp den Schlüssel für das verschlossene, ehemalige Kinderzimmer vor die Füße. Philipp will es neu einrichten, doch die beiden stellen fest, dass sie dies nur zusammen tun können.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten