Oma kocht am besten ©
Oma kocht am besten ©
Oma kocht am besten ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 13. Juni • 18:15 - 18:45

Oma kocht am besten

Buddhistisches Zehnerlei

Unterhaltung

Helga Hirt und ihre Enkelin Hero Merkel haben vieles gemeinsam - Abenteuergeist, Lebensfreude und die Lust am Kochen. Das Buddhistische Zehnerlei hat wegen Omas Interesse an China schon vor Jahren in Kuppenheim, Helga Hirts Wohnort, Einzug gehalten. Das Grundrezept besteht aus viel frischem Gemüse, fein geschnitten. Es gilt, die jeweils richtigen Garpunkte zu erwischen und mit den Gewürzen wohldosiert umzugehen. Dazu kommen gedämpfte Blumenrollen mit zwei Soßen, die das bunte Stäbchengericht flankieren. Die Krönung ist Omas selbstgemachtes Erdbeereis.
Hero Merkel schaut ihrer Oma in Kuppenheim noch einmal über die Schulter. Eine Woche später kommt die Oma zum Testessen zu ihrer Enkelin ins französische Leutenheim. Die 22jährige Wahl-Elsässerin ist Showreiterin mit eigener Truppe und trainiert regelmäßig. "Schon von klein auf wollte ich etwas mit Tieren machen", erzählt Hero. Stehend auf einem Pferd in vollem Galopp - kein Problem für sie. Mut und Eigensinn liegen ihr im Blut, denn auch ihre Oma Helga ist eine mehr als ungewöhnliche Frau. Helga Hirt war Mathematiklehrerin, hat als junge Pilotin den Orient bereist. Sie beeindruckt durch ihren Sinn für Mode und sagte "ja" zu einem mehr als 20 Jahre jüngeren Mann. Oma Helga lebt das Leben, wie es ihr gefällt. "Was die anderen denken, interessiert mich nicht", so die 82-Jährige. Was Oma wohl über Heros Buddhistisches Zehnerlei denkt?

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten