Samstag, 26. August 2017 • 19:30 - 20:00
Aufnehmen
Watchlist

Superhelden - Die unbekannte Seite

Umberto Pelizzari - Der Fischmensch

Für Umberto Pelizzari ist das Apnoetauchen viel mehr als nur ein Sport, es ist eine Lebenskunst. Eine Art, sich selbst zu übertreffen, in Harmonie mit der Natur. Vor allem ein aussergewöhnlicher Weg, das Meer zu entdecken und sich den Tieren zu nähern, die nicht von der Taucherausrüstung verschreckt werden. Bis an die Grenze gehen, sich selbst übertreffen. Das ist es, womit der sympathische Italiener jahrelang experimentiert hat.
Der achtzehnfache Weltmeister in allen Apnoetauchdisziplinen und Schüler von Jacques Mayol ist der erste Mensch, der die mythische Grenze von 150 Metern Tiefe erreicht hat. Der 51-jährige Freitaucher ist bei allen Erfolgen in seiner Sportart und trotz der internationalen Popularität durch den IMAX-Film «Ocean Men» auf dem Boden geblieben. Am liebsten ist er mit Tauchern zusammen und unter Wasser, jedoch ohne Flaschen auf dem Rücken. Derzeit ist er Professor an der «Scuola Normale Superiore di Pisa» und Fernsehmoderator. Er sitzt der Apnea Academy vor und verfasste mit seinem ehemaligen Trainer ein auflagenstarkes Handbuch über das Freitauchen.

Jahr: 2016
Länge: 30 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten