Freitag, 28. Juni • 02:00 - 03:55

Ingrid Goes West

Komödie

USA 2017

Das schönste, was es gibt auf der Welt, sind Freunde. Bloss, wie beschafft man sich die? Ingrid setzt dazu auf Social Media. Eben aus der psychiatrischen Behandlung entlassen, kanalisiert Ingrid ihre Anstrengungen auf Taylor Sloane , deren Lifestyle ihr in einem Glam-Heftchen mächtig Eindruck gemacht hat. Mit dem Erbe ihrer Mutter in der Tasche reist die junge Frau nach Venice Beach und lauert dem Instagram-Starlet an dessen bevorzugten Trendspots auf.
Erfolgreich Kontakt knüpft Ingrid freilich erst, als sie Taylors Hund entführt und sich als ehrliche Finderin vorstellt. Ingrids erbärmliche Versuche, sich beim bewunderten Sternchen anzubiedern, sind von Erfolg gekrönt, obwohl Taylors Bruder ihre Absicht sofort durchschaut. Gefährlich wird es für Ingrid, als Taylor sich mit einem Model anfreundet, das selbst über eine Legion von Followern verfügt.
Der junge amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Matt Spicer hat eine äusserst zeitgenössische Satire gedreht auf die krankhafte Abhängigkeit von Likes, den Zwang, ein perfektes Leben zu inszenieren, und die Anzahl von Followern als Nennwert fürs Selbstwertgefühl. Darin geistert mit passend blasierter Ambivalenz als Hauptdarstellerin die in der Comedyserie «Parks and Recreation» bekannt gewordene Audrey Plaza herum und an ihrer Seite das einstige It-Girl Elizabeth Olsen.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten