Donnerstag, 24. Mai • 15:20 - 16:05

Glamour, Gold und die Liebe: Europas Königshäuser im Vergleich

Dokumentation

Deutschland 2016

Royal sind sie alle - und trotzdem gibt es Unterschiede bei Europas Königshäusern. Macht, Reichtum und Ansehen sind nicht gleichmässig verteilt. Politisch spielen die Königsfamilien in Zeiten der Demokratie keine grosse Rolle mehr. Aber als «Markenbotschafter» ihrer Länder sind sie von grosser Bedeutung. Sie punkten mit ihrer Tradition und glanzvollen Auftritten. Die Royals wissen genau, was das Publikum fasziniert- Bilder einer Traumhochzeit beispielsweise. Nichts rührt die Betrachterinnen und betrachter so sehr wie Maximas Tränen des Glücks, wenn sie dem niederländischen Thronfolger und jetzigen König Willem-Alexander zur Tangomusik das Jawort gibt. Und das Entzücken ist grenzenlos, wenn die kleine Schwedenprinzessin Estelle im adretten Kleidchen schüchtern in die Kamera winkt.
Nichts bleibt dabei dem Zufall überlassen. Ganze Heerscharen von Schneidern, Stylisten und PR-Profis machen aus den royalen Familien globale Attraktionen. Denn königliche Macht üben sie heutzutage vor allem über ihr Image aus. Wer aber hat in Sachen Attraktivität die Nase vorn? Wer liefert die schönsten Auftritte? Und warum ist ein blendendes Image so wichtig?
Auch die Schattenseiten des königlichen Lebens beleuchtet die Sendung. Wer liefert die grössten Skandale und die aufregendsten Affären? Was darf sich ein königliches Familienmitglied erlauben? Die Inszenierung muss auf jeden Fall perfekt sein. Wie es wirklich hinter den Kulissen aussieht, wird gern verschwiegen.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten