Sonntag, 25. Februar • 03:20 - 04:05

Chaempieon

E14Late-Night-Talk zu Pyeongchang 2018

Sport

Schweiz 2018

Wer es schafft, dass in seinem Geburtsort eine Strasse nach ihm benannt wird, der muss Besonderes geleistet haben. Zu diesem auserwählten Kreis gehört der ehemalige Bobpilot Erich Schärer. In seinem Wohnort Herrliberg gibt es ihm zu Ehren den Erich-Schärer-Weg. Denn die Erfolgsspur des Zürchers ist lang: acht Weltmeistertitel, insgesamt 14 WM-Medaillen und neun Mal Edelmetall an Europameisterschaften. Hinzu kommen vier Olympiamedaillen - eine davon aus Gold. 1980 in Lake Placid wird Erich Schärer zusammen mit seinem Anschieber Josef Benz Olympiasieger im Zweierbob.
Olympiasieger, das ist auch Hans «Hausi» Leutenegger, der als Anschieber im Bob von Jean Wicki 1972 Gold gewinnt. Doch «Hausi National» ist noch viel mehr als das: Schauspieler, Unternehmer, Unterhalter und leidenschaftlicher Golfspieler. In der heutigen Sendung kommen viele Medaillen und noch mehr Geschichten zusammen. Man darf gespannt sein, welche Anekdoten die beiden ehemaligen Bobpiloten im Gespräch mit Mona Vetsch anschieben werden.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten