Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Dienstag, 05. Dezember • 08:55 - 09:30

Puls

News + Info

Schweiz 2016

Die Studien sprechen eigentlich eine klare Sprache: Beim sogenannten Impingement-Syndrom - einer Verengung im Schultergelenk - bringt eine Operation dem Patienten wenig. Trotzdem wird der Eingriff in der Schweiz jedes Jahr mehrere tausend Mal durchgeführt, obwohl mit Physiotherapie und Kortisonspritzen gleich gute Resultate erzielt werden könnten. Warum Chirurgen wider wissenschaftlicher Erkenntnis handeln: am Montagabend in «Puls». Weitere Themen: Das perfekte Kunstherz. Und: Messe für Menschen mit Behinderung.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen