Dienstag, 24. Oktober • 12:00 - 12:55

Der Philosophische Stammtisch

Der Philosophische Stammtisch: Dürfen wir noch fliegen?

Unterhaltung

2017

Die weltweit durchschnittlich zurückgelegten Flugkilometer pro Kopf und Jahr nahmen in den letzten sieben Jahren um 25 Prozent zu, stiegen absolut von 682 Kilometern auf über 859 Kilometer. Dahinter verbirgt sich ein Phänomen, das viele Bereiche unseres täglichen Lebens betrifft: Wir leben, als gäbe es kein Morgen mehr. Woher kommt diese Einstellung, wo führt sie hin? Sind wir für kommende Generationen verantwortlich? Und darf uns der Staat zum ökologischen Handeln zwingen? Darüber debattieren die Schweizer Politikphilosophin Katja Gentinetta, der Berliner Soziologe und Buchautor Harald Welzer und der Wiener Philosophieprofessor Konrad P. Liessmann unter der Leitung von Barbara Bleisch.
Neu wird die Sendung im Sud in Basel mit Publikum aufgezeichnet. Zum ersten Mal wird die Sendung um 11.00 Uhr morgens sowie um 23.25 Uhr ausgestrahlt.
Der Klimawandel steht auch schon eine Woche vor dem «Philosophischen Stammtisch» im Zentrum der Sternstunde Philosophie. Bei Yves Bossart gibt sich der amerikanische Umweltschützer und Friedensnobelpreisträger Al Gore die Ehre (15. Oktober 2017, 11.00 Uhr, SRF 1).

Programm

Replay