Mittwoch, 28. Juni 2017 • 16:40 - 18:00
Aufnehmen
Watchlist

Literaturclub

Nicola Steiner, Elke Heidenreich, Milo Rau und Carolin Emcke

Die «Hillbilly-Elegie» des 32-jährigen Anwalts J.D. Vance ist Biografie und Sozialreportage. Sie berichtet vom schwierigen Aufwachsen im «Rust Belt», der grössten Industrieregion der USA - und ist inzwischen berühmt als Trump-Erklärbuch. Ulrike Edschmid verknüpft in «Ein Mann, der fällt» ein persönliches Schicksal mit der Zeitenwende in Berlin. Natascha Wodin macht sich in ihrem preisgekrönten Buch «Sie kam aus Mariupol» auf Spurensuche nach ihrer Mutter - und erzählt so die Geschichte russischer Zwangsarbeiter. Und 40 Jahre nach Erscheinen gibt es das vergnügliche Fussballmärchen «Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten» von J.L. Carr endlich auf Deutsch.
Die Bücher der Sendung sind:
J.D. Vance: «Hillbilly-Elegie». Ullstein, 2017
Ulrike Edschmid: «Ein Mann, der fällt». Suhrkamp, 2017
Natascha Wodin: «Sie kam aus Mariupol». Rowohlt, 2017
J.L. Carr: «Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten». DuMont, 2017

Jahr: 2017
Länge: 80 Minuten
Moderation: Nicola Steiner

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten