Freitag, 02. Juni 2017 • 08:25 - 12:55
Aufnehmen
Watchlist

«ECO» am Swiss Economic Forum 2017

Alte Vorurteile ablegen, nach neuen Spielregeln handeln, sich immer wieder fragen «Warum nicht?« - all dies ist im Wirtschaftsleben gefragt. Das Swiss Economic Forum stellt sein diesjähriges Treffen unter das Motto «Live the wild». Eine Aufforderung, wild zu leben. Referenten und Experten aus dem In- und Ausland werden ihre Thesen und Erfahrungen präsentieren - darunter Bundespräsidentin Doris Leuthard, Patagonia-Gründer Yvon Chouinard, Harvard-Professor Clayton Christensen, Swisscom- und Coop-Präsident Hansueli Loosli, der ehemalige israelische Ministerpräsident Ehud Barak und MIT-Professor Erik Brynjolfsson.
Das Swiss Economic Forum am Fernsehen
«ECO Spezial» sendet eineinhalb Tage live vom SEF aus Interlaken - am Donnerstag, 1. Juni, von 13.25 Uhr bis 18.25 Uhr und am Freitag, 2. Juni, von 08.25 Uhr bis 12.55 Uhr auf SRF info sowie am Freitag, 2. Juni, von 14.00 Uhr bis 17.25 Uhr auf SRF 1.
«ECO Spezial» überträgt Referate und grosse Debatten aus Interlaken. Dazwischen führen die SRF-Moderatoren Patrizia Laeri und Reto Lipp rund 25 Interviews mit Ökonomen und wichtigen Exponenten der Schweizer Wirtschaft. Dazu gibt es Hintergrundberichte und Porträts.
«SRF Börse» (19.25 Uhr, SRF 1) sendet an beiden Tagen aus Interlaken. Die «Tagesschau» und «10vor10» sind mit einem Reporterteam vor Ort und berichten ebenfalls über das SEF.

Jahr: 2017
Länge: 270 Minuten
Moderation: Reto Lipp

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten