Dienstag, 28. Mai • 14:45 - 15:30

Die Hotelfachschule

E55

Dokumentation

Schweiz 2019

Die Studierenden des Vorbereitungsjahres beenden ihr Praktikum und legen die Nachprüfungen ab. Werden sie alle ihr Jahr bestehen? Wird der Übergang zur Arbeitswelt für die Diplomierten so glücken, wie sie sich erhofft haben?
Annina und ihr SBP-Team präsentieren ein so brillantes Student Business Project, dass sich noch manche Unternehmensberatung eine Scheibe davon abschneiden könnte. Als Belohnung dürfen sie ihre Abschlussarbeit sogar der Direktion der Grossbank vorstellen. Annina erreicht ihr ambitiöses Ziel eines Abschlusses mit High Honours und findet sogar einen Job in einem berühmten Berner Hotel.
Afrim träumt vom eigenen Restaurant, schlägt sich aber vorerst mit diversen Gelegenheitsjobs durch und erlebt mit Ironie und Dankbarkeit seine Schweizer Einbürgerung.
Emma wechselt das Praktikum, weil sie sich im Genfer Hotel nicht korrekt behandelt fühlt. Im Lausanner Seerestaurant gibt Emma ihr Bestes im Hochbetrieb.
Alexandre stolpert im Praktikum über seinen Charakter, seine Verbesserungsvorschläge werden als arrogant und respektlos empfunden. Sein langes und hartes Vorbereitungsjahr endet mit verpatzten Nachprüfungen.
Alex ist schockiert, wie sein Chef den Frust an Praktikanten auslässt. Spass hat er hingegen beim Baden im Genfer See mit seinem Zwillingsbruder. Am Ende des Semesters wird ihm bewusst, dass er nicht gemacht ist für die Hotelwelt. Rund die Hälfte der EHL-Abgänger entscheidet sich für eine Managementkarriere ausserhalb der Hotellerie.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten