Rundschau
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 18. April • 10:25 - 11:05

Rundschau

Angst vor Entwaffnung: Waffenfreunde machen mobil

Info

Schweiz 2019

Hokuspokus oder Heilmittel? Glaubensstreit um die Homöopathie
Wirkt Homöopathie oder wirkt sie nicht? Die Antworten auf diese Frage werden gehässiger. Befürworter und Gegner der Globuli geraten sich vermehrt in die Haare. Die «Rundschau» begleitet Natalie Grams an einen Auftritt in Winterthur. Die ehemalige Homöopathin aus Deutschland hat das Lager gewechselt. Sie sagt, Homöopathie sei wirkungslos und gefährlich. Dafür wird sie von der Gegenseite beschimpft und bedroht.
Angst vor Entwaffnung: Waffenfreunde machen mobil
Die grosse Mehrheit der Schweizer Schützen und Waffensammler ist gegen eine Verschärfung des Waffenrechts nach dem Vorbild der EU. Doch unter ihnen gibt es Befürworter der neuen EU-Waffenrichtlinie. Die «Rundschau» taucht ein in das Milieu der Schweizer Waffenfreunde, begleitet einen Befürworter und einen Gegner des neuen Waffenrechts zum Schiessstand und an die Waffenbörse nach Luzern. An der Theke erklärt Jägerin und SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger, warum sie auch bei einem Nein zum EU-Waffenrecht an die Anbindung an das Schengener Abkommen glaubt.
Starke Frauen gegen die Elite: Kosovo 20 Jahre nach dem Krieg
Zwanzig Jahre nach dem Krieg kommt das jüngste Land Europas nicht vom Fleck: Eine korrupte Elite hält den Konflikt um Kosovo aufrecht, um die eigene Macht zu sichern. Wer kann, sucht sein Glück im Ausland. Zwei junge Frauen - eine Albanerin und eine Serbin - haben die Spiele der Mächtigen satt. Mit ihrer Arbeit lehnen sie sich auf gegen die starken Männer in Belgrad und Pristina.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten